Viehmarktplatz

  • 30. April 2019

Foto: Stefan Kubli, Viehmarkt Winterthur

Der Viehmarkt ist ein kleiner Platz zwischen Reitweg, Wildbachstrasse und Langgasse mit einer langen Geschichte. Im Schatten der Rosskastanien und Bergahornbäumen boten früher die Bauern aus der Umgebung Kühe und Schweine zum Kauf und Verkauf an. Der letzte Viehmarkt fand in den 1980er Jahren statt und bis Ende des 20. Jahrhunderts wurde hier immerhin noch eine jährliche Bezirksviehschau durchgeführt. Heute wird der traditionsreiche Platz als Parkplatz genutzt.

Den Viehmarktplatz erreichen Sie ab der Bushaltestelle Zeughaus (Bus Nr. 4) zu Fuss in 1 Minute.

Anlässe an
diesem Ort:

Ort:
Viehmarktplatz
Reitweg
8400 Winterthur