lauschig und fragwürdig – Literaturquiz

  • 28. August 2015

Literaturquiz mit Sandra Künzi und Ruedi Widmer. Musik:  Manuel Stahlberger.

Ratefüchse aufgepasst! Ein Literaturquiz für alle, die gerne lesen, und für Fans von Schweizer Literatur. Sandra Künzi, Ruedi Widmer und Manuel Stahlberger sorgen für beste Unterhaltung.

Garten altes Pfarrhaus © Stefan Kubli

Garten altes Pfarrhaus © Stefan Kubli

Der fünfte lauschige Abend steht ganz im Zeichen der Literatur, ist aber geistreich und flink! Die vielseitige Berner Autorin Sandra Künzi – sie gehört zur ersten Generation des Schweizer Poetry Slams, heute schreibt sie für Bühne, Radio und Papier – führt durch den Abend. Sie liest aus ihren Texten und stellt dem Publikum Fragen rund um Schweizer Literatur: Wie heisst der Roman von Martin Suter, in dem sich alles ums Essen dreht? In welcher Stadt hatte Max Frisch eine Zweitwohnung? Woher stammen Franz Hohler und Alex Capus? Alles Fragen, die ein literaturinteressiertes und gewieftes Publikum im Nu beantworten kann. Um es ein bisschen schwieriger zu machen, wird der aus Landbote, Tages-Anzeiger und WOZ bekannte Winterthurer Cartoonist Ruedi Widmer einige Romantitel zeichnen, die es zu erraten gilt. Der oder die Beste gewinnt. Ein amüsanter Abend im hübschen Pfarrhausgarten mitten in der Altstadt ist garantiert! Dafür sorgt auch Manuel Stahlberger: Der Ostschweizer Mundartpoet, Musiker und Sänger beglückt das Publikum mit witzigen Texten und trockenem Humor.

 

Datum:
Freitag, 28. August 2015
Zeit:
19:30–21:45
Moderation:
Gast:
Musik:

Ort:
Garten altes Pfarrhaus
Pfarrgasse 1
8400 Winterthur