lauschig, kurz und bündig – Sandra Künzi

  • 14. August 2018

© Yves Thomi

Die in Bern lebende Autorin Sandra Künzi gehört zur ersten Generation des Schweizer Poetry Slams. Heute schreibt sie für Bühne, Radio und Papier. Die Texte von Künzi sind satirisch, schräg und immer ganz nah an den Figuren. Ein Hund namens CEO giert nach immer mehr Bonis, verhinderte Kaderfrauen stossen an die gläserne Decke, Hodlers Holzfäller entpuppt sich als gänzlich unrealistisch und auch tote Fans können feiern. Künzis Texte widmen sich stets der unterhaltsamen Analyse des Bestehenden. Sie sind sozialkritisch im besten politischen Sinne. Und mehrsprachig: Züri-, Bern- oder Standarddeutsch wechseln sich ab.

 

Datum:
Dienstag, 14. August 2018
Zeit:
18:00–18:30
Autor:

Ort:
Kirchplatz
Kirchplatz
8400 Winterthur

Die Kurzlesungen an den Musikfestwochen finden bei jeder Witterung statt.