profileimage

Nach der Matura besuchte Wanda Wylowa die Theaterhochschule in Zürich. Seit 1999 ist sie Mitglied von 400asa.

Als Darstellerin hat sie mit Meret Matter, Ruedi Häusermann, Tim Zulauf und Samuel Schwarz, Michel Schröder, Doris Strütt, Deborah Neininger zusammengearbeitet. Engagements brachten sie u.a. ans Schauspielhaus Zürich, Theater Basel, an die Bayerische Staatsoper München sowie an die Volksbühne Berlin und viele andere.

Mit der Comedy «Traumfraumutter» tourt Wanda Wylowa regelmässig seit 2010. Sie spielte in Schweizer Filmen u.a., als Hauptrolle im Kinofilm «Ferienfieber» (2004), «Stranges» (2016) und «Die fruchtbaren Jahre sind vorbei» (2019). Auch in den SRF-Fernsehproduktionen «Tatort», «Der Bestatter», «Lüthi und Blanc», «Friends» sowie «Deville Late Night» war sie zu sehen . 2015 gewann sie den Schweizer Fernsehfilmpreis als beste Nebendarstellerin für «Der Hamster». 2017/2019 war sie im Hauptcast der SRF-Serie «Seitentriebe» (Güzin Kar), ab November wird sie in der Show «Tabula Rasa» als Sidekick Barkeeperin Lucie zu sehen sein.