profileimage

Tim Krohn (*1965) lebt als freier Schriftsteller mit Frau und Kindern im Val Müstair. Er schrieb unter anderem die Romane «Quatemberkinder», «Vrenelis Gärtli» und «Ans Meer», ausserdem das «Einsiedler Welttheater 2013».

Tim Krohn liest aus dem soeben erschienenen Roman «Herr Brechbühl sucht eine Katze», dem ersten Band seines literarischen Grossprojekts «Menschliche Regungen», in dem er – unter Mitarbeit seiner Leserschaft – gegen tausend menschliche Gefühle und Charakterzüge porträtiert.

www.menschliche-regungen.ch

www.timkrohn.ch