profileimage

Der Multiinstrumentalist Seraphim von Werra, geb. 1991, hat 2012 sein Studium als Schlagzeuger an der Zürcher Hochschule der Künste abgeschlossen. Neben dem Erlernen vieler weiterer Instrumente war die Arbeit am Akkordeon ein wichtiger Schwerpunkt der letzten Jahre. Seine Affinität zur Musiktradition des Balkans schöpft sich aus langjähriger Zusammenarbeit mit Musikern aus der Region. Zusätzlich zu seinem eigenen Bandprojekt Sebass ist er auch in vielen anderen Formationen zu hören.