profileimage

Omar Fra, 1984 geboren, studierte elektrische Gitarre an der Zürcher Hochschule der Künste. 2012 machte er seinen Abschluss als «Master of Arts Elektrische Gitarre Pop» in den Hauptfächern elektrische Gitarre, Songwriting und Producing. Er ist Komponist für Film- und Theatermusik, produziert Musikprojekte und Bands im Phonetia Studio in Winterthur, arbeitet als Musikredaktor beim Winterthurer Radio Stadtfilter und ist künstlerischer Leiter des Konzertlokals Gaswerk in Winterthur.

Omar Fra ist festes Mitglied der Gruppierungen Death Of A Cheerleader (Post Punk), Soldat Hans (Doom) und Garden In Time (Drone).