profileimage

Dominik Dusek, geboren 1968 in Wien, ist Mitbegründer und «Generalsekretär» von Radio Stadtfilter, Winterthur. Er arbeitet als Moderator im Radio und bei Diskussions- und Kunstveranstaltungen. 2017 erschien sein erster Roman «Er tritt über die Ufer» bei Lectorbooks, Zürich. Ausserdem ist er Tongestalter für Ausstellungen (Kunsthalle Winterthur, Museum Schaffen) und Hörspielmacher (Autor, Sprecher, Tonproduzent) im Duo Hörkombinat. Er ist ein grosser Freund des gesprochenen Wortes und des Mikrofons, weil: Die wichtigen Betonungen kann man nur hören, nicht lesen. Ausserdem ist das Ohr «das Organ der Angst» (Ludwig Feuerbach). Aber das soll jetzt niemanden beunruhigen.