Gemütliches Lauschen bei den Sofalesungen

  • 29. Oktober 2019

Der Herbst hält Einzug und somit ist es wieder Zeit für unsere Sofalesungen. Im Winterhalbjahr nehmen Debütautorinnen und -autoren in privaten Räumen Platz und lesen aus ihren Büchern.

Am 3. November wird Ivna Žic mit ihrem Debütroman «Die Nachkommende» bei uns auftreten. Sie nimmt uns mit auf eine Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Ihr Roman ist für den Schweizer Buchpreis 2019 nominiert.
Anfangs Dezember findet die Sofalesung mit Sabine Gisin und ihrem Roman «Teneber Vid» statt. Darin erzählt sie eine virtuose Geschichte über das Erwachsenwerden mit spannenden Einblicken in das Leben der Erzählerin.

Anmelden für die Sofalesungen kann man sich hier:

Sofalesung mit Ivna Žic

Sofalesung mit Sabine Gisin

lauschig startet wieder im Sommer 2020. Das Programm wird im Frühjahr veröffentlicht.