lauschig und rauschend – Matinee mit Lukas Hartmann

  • 15. Juni 2019

Lukas Hartmann

Der lauschig-Jubiläumstag beginnt mit einer musikalischen Matinee des renommierten Schriftstellers Lukas Hartmann. Der Berner Autor schreibt vor allem historische Romane. Er liest aus seinem aktuellen Buch «Der Sänger», welches die Geschichte des jüdischen Tenors Joseph Schmidt behandelt, der 1942 in die Schweiz flüchtete und ins Auffanglager in Girenbad gesteckt wurde.

Lukas Hartmann, geboren 1944 in Bern, studierte Germanistik und Psychologie. Er war Lehrer, Journalist und Medienberater. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Spiegel bei Bern und schreibt Bücher für Erwachsene und für Kinder. Er ist einer der bekanntesten Autoren der Schweiz und steht mit seinen Romanen, zuletzt «Ein Bild von Lydia», regelmässig auf der Bestsellerliste.

Datum:
Samstag, 15. Juni 2019
Zeit:
11:00–12:15
Autoren:

Ort:
Stadtgärtnerei Büel
Hochwachtstrasse 23
8400 Winterthur

Der Jubiläumstag findet bei jeder Witterung in der Stadtgärtnerei Büel statt. Es bestehen wetterfeste Ausweichmöglichkeiten vor Ort.