Trägerverein

Der gemeinnützige Verein für Kulturvermittlung Winterthur bildet die Trägerschaft von lauschig.
Der Verein wurde am 23. Juli 2014 gegründet. Dem Vorstand gehören kulturbegeisterte Persönlichkeiten aus Winterthur an: Sandra Biberstein (Präsidentin),  Isabel Wilkens (Kassierin), Nicole Holderegger (Aktuarin), Stefan Kubli, Isabel Meier und Martina Obrecht.

Kontakt Vorstand: info@lauschig.ch

Auszug aus den Statuten:
Name, Sitz und Zweck des Vereins

Art. 1.
Der «Verein für Kulturvermittlung Winterthur» ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB mit Sitz in Winterthur. Der Verein ist politisch und konfessionell unabhängig.

Art. 2.
Zweck des Vereins ist die Förderung und Vermittlung von Kunst und Kultur vorwiegend im Bereich der Literatur. Zu diesem Zweck führt er in erster Linie Veranstaltungsreihen im Bereich der Literatur für eine breite Öffentlichkeit durch. Er kann dabei mit anderen Organisationen zusammenarbeiten.
Der Verein ist nicht wirtschaftlich tätig und erstrebt keinen Gewinn.