profileimage

Tom Combo, 1965 in Winterthur geboren und seither hier an- und aufsässig, ist Autor, Spoken-Word-Aktivist, Singer-Songwriter und Musiker. Neben zahlreichen Hörspielen und Bühnentexten schrieb er die beiden Bücher «Vielleicht nur Teilzeit» und «Spielraum».  Gleichzeitig tritt er als Musiker auf, alleine und mit verschiedenen Bands. Mit Sibylle Aeberli und Suzanne Zahnd wurde er als Team Winterthur europäischer Slam Champion. Combo-Auftritte gab es unter anderem in Amsterdam, Hamburg, Budapest, am Lowlands Festival und am Open Air St. Gallen. Ausserdem komponierte er Musik für diverse Filme und Kunstprojekte und schuf zusammen mit Milk&Vodka das Comic-Musical «Einmal noch Ahoi». Im September erscheint sein neues Buch «Inneres Lind» und im November sein Cello Multitrack Album «THAW».

tomcombo.ch