profileimage

Dominic Oppliger, geboren 1983 in Schlieren, ist Autor und Musiker und lebt in Zürich. Ab 2005 Schlagzeuger in verschiedenen Formationen. Mehrere Veröffentlichungen unter dem Namen Doomenfels (u.a. die Mundart-LPs «Epilog», 2013 und «Moniker», 2014). Daneben arbeitete er in Bars, im Sozialbereich, bei der Kehrrichtentsorgung und zuletzt sieben Jahre als Gärtner. Von 2014-2017 studierte Oppliger an der Zürcher Hochschule der Künste und machte einen Abschluss im Master Transdisziplinarität. Im April 2018 erschien die Mundartnovelle «acht schtumpfo züri empfernt» in der edition spoken script des Verlags Der gesunde Menschenversand.