profileimage

Anja Nora Schulthess, geboren 1988, ist Autorin und lebt mit ihrer Tochter in Zürich. Sie hat Philosophie, Kulturanalyse und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft studiert. Sie schreibt zunächst für verschiedene Kulturmagazine, Zeitungen und Blogs (u.a. NZZ Campus, Kulturmagazin Saiten, Theoriekritik, RosaRot). 2016 erscheint ihr Lyrikdebüt «worthülsen luftlettern dreck» im Amsel Verlag Zürich. 2017 performt sie ihre Texte zusammen mit dem Schlagzeuger Vincent Glanzmann in diversen Kontexten in der Deutschschweiz, 2018 mit dem Saxophonisten Tobias Meier. Nach ihrer Tätigkeit als Literaturwissenschaftlerin an der Universität Zürich leitet sie gegenwärtig die Pressearbeit für einen Verlag. 2020 erscheint ihr nächstes Buch zu den Undergroundzeitschriften und «Züri brännt» im Limmat Verlag.

https://www.anjanoraschulthess.ch/